SpielRaum nach E. Pikler

SpielRaum-Gruppen

sind

Eltern-Kind

Gruppen

für

Kinder

zwischen

5

Monaten

und

etwa

3

Jahren.

In

altershomogenen

Gruppen

mit

bis

zu

9

Kindern

spielen

und

bewegen

sich

die

Kinder

und

werden

von

den

Erwachsenen

achtsam

begleitet.

Der

Raum

ist

mit

Spiel-

und

Bewegungsmaterialien

(Pikler

und

Hengstenberg-

Geräten,

Spielen

zur

Sinneswahrnehmung)

ausgestattet,

die

dem

Entwicklungsstand

des

Kindes

entsprechen.

“Die

Aufgabe

der

Umgebung

ist

es

nicht,

das

Kind

zu

formen,

sondern

ihm

zu

erlauben,

sich

zu

offenbaren.”

(M.

Montessori)

Eine

ruhige

und

respektvolle

Atmosphäre

sorgt

dafür,

dass

die

Kinder

sich

ihrer

individuellen

Entwicklung

entsprechend

entfalten

können

und

auch

die

Erwachsenen

einen

gelassenen

Blick

auf

ihr

Kind

entwickeln

können.

“Beobachte!

Lerne

dein

Kind

kennen!

Wenn

du

wirklich

bemerkst,

was

es

nötig

hat,

wenn

du

fühlst,

was

es

tatsächlich

kränkt,

was

es

braucht,

dann

wirst

du

es

auch

richtig

behandeln,

wirst

du

es

richtig

lenken,

erziehen”

(Emmi

Pikler)

Das

Kind

ergreift

die

Initiative

zu

Spiel

und

Bewegung

und

wird

aufmerksam

begleitet.

So

entwickelt

das

Kind

Mut

und

Selbstvertrauen

-

und

die

Eltern

entwickeln

Vertrauen

in

die

Kompetenten

ihres

Kindes.

Das

Konzept

der

Spielraumgruppen

basiert

im

Wesentlichen

auf

den

Arbeiten

von

Emmi

Pikler.

Die

Grundlagen

der

Idee

sind

der

beziehungsvolle

Umgang

miteinander,

das

freie

Spiel

und

die

selbständige

Bewegungsentwicklung.

“Wesentlich

ist,

dass

das

Kind

möglichst

viele

Dinge

selbst

entdeckt.

wenn

wir

ihm

bei

der

Lösung

aller

Aufgaben

behilflich

sind,

berauben

wir

es

gerade

dessen,

was

für

seine

geistige

Entwicklung

das

Wichtigste

ist.

Ein

Kind,

das

durch

selbständiges

Experimentieren

etwas

erreicht,

erwirbt

ein

ganz

andersartiges

Wissen

als

eines,

dem

die

Lösung

fertig

geboten

wird.”

Emmi

Pikler

Musikalische

und

sprachliche

Anregungen

in

Form

von

Liedern,

Reimen,

Handgesten-

und

Körperwahrnehmungs-spielen

ergänzen

den

Rahmen.

Außerdem

biete

ich

Vorträge

zur

Auseinandersetzung

mit

pädagogischen

Themen

an.

Das

Angebot

der

pädagogischen

Beratung

und

Therapie

,

richtet

sich

an

Menschen,

die

an

individuellen

Gesprächen

interessiert

sind.

SpielRaum-Kurse,

Beratung

und

Vorträge

finden

statt

in

der

Hebammenpraxis

Stuttgart-Mitte.

Weitere

Infos

unter:

www. hebammenpraxis-stuttgart.de

Praxis für Integrale Leibarbeit    Hemma WALTER    0175 - 92 95 178  info(at)hemma-walter.de
Praxis für Integrale Leibarbeit H e m m a W A L T E R
bbewußt berührt - das Leben berührt  Herzlich willkommen auf der Webseite von Hemma Walter bewu   ßt berührt - das Leben b     Herzlich willkomen auf der Webseite von Hemma Walter! ewußt berührt - dLeben berührHerzlich willkommen auf der Wezu  bseite vn Hemma Wal ,
b e w u s s t   b e r ü h r t   -   das Leben berührt

“Das erste Wirkende ist das Sein des Erziehers,

das zweite, was er tut und das dritte erst, was

er redet.”

Romano Guardini

SpielRaum nach E. Pikler

SpielRaum-Gruppen

sind

Eltern-Kind

Gruppen

für

Kinder

zwischen

5

Monaten

und

etwa

3

Jahren.

In

altershomogenen

Gruppen

mit

bis

zu

9

Kindern

spielen

und

bewegen

sich

die

Kinder

und

werden

von

den

Erwachsenen

achtsam

begleitet.

Der

Raum

ist

mit

Spiel-

und

Bewegungsmaterialien

(Pikler

und

Hengstenberg-Geräten,

Spielen

zur

Sinneswahrnehmung)

ausgestattet,

die

dem

Entwicklungsstand

des

Kindes

entsprechen.

“Die

Aufgabe

der

Umgebung

ist

es

nicht,

das

Kind

zu

formen,

sondern

ihm

zu

erlauben,

sich

zu

offenbaren.”

(M.

Montessori)

Eine

ruhige

und

respektvolle

Atmosphäre

sorgt

dafür,

dass

die

Kinder

sich

ihrer

individuellen

Entwicklung

entsprechend

entfalten

können

und

auch

die

Erwachsenen

einen

gelassenen

Blick

auf

ihr

Kind

entwickeln

können.

“Beobachte!

Lerne

dein

Kind

kennen!

Wenn

du

wirklich

bemerkst,

was

es

nötig

hat,

wenn

du

fühlst,

was

es

tatsächlich

kränkt,

was

es

braucht,

dann

wirst

du

es

auch

richtig

behandeln,

wirst

du

es

richtig

lenken,

erziehen”

(Emmi

Pikler)

Das

Kind

ergreift

die

Initiative

zu

Spiel

und

Bewegung

und

wird

aufmerksam

begleitet.

So

entwickelt

das

Kind

Mut

und

Selbstvertrauen

-

und

die

Eltern

entwickeln

Vertrauen

in

die

Kompetenten

ihres

Kindes.

Das

Konzept

der

Spielraumgruppen

basiert

im

Wesentlichen

auf

den

Arbeiten

von

Emmi

Pikler.

Die

Grundlagen

der

Idee

sind

der

beziehungsvolle

Umgang

miteinander,

das

freie

Spiel

und

die

selbständige

Bewegungsentwicklung.

“Wesentlich

ist,

dass

das

Kind

möglichst

viele

Dinge

selbst

entdeckt.

wenn

wir

ihm

bei

der

Lösung

aller

Aufgaben

behilflich

sind,

berauben

wir

es

gerade

dessen,

was

für

seine

geistige

Entwicklung

das

Wichtigste

ist.

Ein

Kind,

das

durch

selbständiges

Experimentieren

etwas

erreicht,

erwirbt

ein

ganz

andersartiges

Wissen

als

eines,

dem

die

Lösung

fertig

geboten

wird.”

Emmi

Pikler

Musikalische

und

sprachliche

Anregungen

in

Form

von

Liedern,

Reimen,

Handgesten-

und

Körperwahrnehmungs-spielen

ergänzen

den

Rahmen.

Außerdem

biete

ich

Vorträge

zur

Auseinandersetzung

mit

pädagogischen

Themen

an.

Das

Angebot

der

pädagogischen

Beratung

und

Therapie

,

richtet

sich

an

Menschen,

die

an

individuellen

Gesprächen

interessiert

sind.

SpielRaum-

Kurse,

Beratung

und

Vorträge

finden

statt

in

der

Hebammenpraxis

Stuttgart-

Mitte. Weitere Infos unter:

www. hebammenpraxis-stuttgart.de

Praxis für integrale Leibarbeit Hemma Walter info(at)hemma-walter.de Impressum und Datenschutz
bbewußt berührt - das LebenHerzlich willkommen auf derbseite von Hemma Walter bewu   ßt berührt - das Leben b     Herzlich willkomen auf der Webseite von Hemma Walter! ewußt berührt - dLeben berührHerzlich willkommen auf der Wezu  bseite vn Hemma Wal ,
b e w u s s t   b e r ü h r t   -   das Leben berührt
Praxis für Integrale Leibarbeit H e m m a W A L T E R